Pilzschule - der Pilzpapst rockt die Talkshow
Pilzschule - der Pilzpapst rockt die Talkshow

Mit der Trüffelpilzschule auf Erfolgskurs

Erst mal schlau machen
"Ich habe bei ihnen innerhalb von zwei Stunden so unglaulich viel über Trüffeln gelernt, das hat mich überzeugt" resümierte kürzlich Peter K. aus Freyburg. Mein Tipp: Ausdrücklich bevor eine Kaufentscheidung für Trüffelbäumchen ansteht, 
 ist in der professionellen Trüffelzucht der erste Teilauftrag an die Trüffelpilzschule Beratungsleistung vor Ort. Der zweite Beratungsteil mit Bewertung erfolgt bei uns. Eine andere Reihenfolge führt unvermeidlich zu Fehlern. Worst Case ist der Totalausfall der Anlage... 

Eiche für Eiche und auch nach 15 Jahren nichts
Trotz wunderbarer Brûlée. Erfolglose Anlagen wie hier oder wenig ertragreiche Trüffelplantagen gibt es zu Hauf in dieser Welt. Wir haben mit der FGH gleich mehrere Gründe ermittelt, woran das liegt. Die erste Fehlentscheidung die Sie treffen können, ist die falsche Wahl des Trüffelbaumherstellers. 

Trüffelbäumchen sind nicht gleich Trüffelbäumchen
Für die Anzucht verwenden wir Trüffeln von höchstproduktiven Stellen sowie Baumsamen von Bäumen, die sich in freier Natur als Trüffelpartner seit Jahren bewährt haben. Zur Beurteilung der Produktivität einer Trüffelstelle, richten wir uns nach der Klassifizierung der FGH und hauseigenen Forschungsergebnissen. Näheres, Auskünfte und Bestellung: Thüringer Trüffelanbau, Frau Anja Kolbe-Nelde, Telefon:  034672-932864 Phone: 0172-3428432  Jägerstraße 15a, 06571 Roßleben-Wiehe OT Schönewerda  

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.